Ernährung/Sport

4 Übungen für’s Büro #fitin2018

Hallo meine Lieben,

es hat lange gedauert, bis jetzt endlich mal ein Beitrag in dieser Reihe kommt. Da ich durch die Arbeit etwas gestresst war, hab ich selbst nicht viel Sport gemacht. Genauso wenig hab ich mich „gesund“ ernährt. Deswegen gab es dann auch nichts, was ich schreiben hätte können. Das ist schlecht und macht mich unzufrieden. Deshalb bin ich seit letzter Woche wieder dran meinen Arsch hochzukriegen und hab heute den ersten Beitrag zu #fitin2018

Weiterlesen „4 Übungen für’s Büro #fitin2018“

bücher

Want to read April 2018

Hallo ihr Lieben,

der März war lesetechnisch ja nicht ganz so gut, wie die beiden Monate davor. Aus diesem Grund möchte ich im April wieder ein paar Bücher mehr lesen und hab mir deshalb auch sieben Stück vorgenommen. Da es insgesamt doch etwas mehr Seiten sind, bin ich gespannt, ob ich wirklich alle schaffe. Aber das dann im nächsten Lesemonat. Jetzt zeig ich euch zuerst, welche Schätze ich mir überhaupt vorgenommen habe.

Weiterlesen „Want to read April 2018“

Allgemein

Monatsrückblick März 2018

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder so weit. Der März ist vorbei und damit auch das 1. Quartal von 2018. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Ich habe das Gefühl es wird immer schneller. Bisher ist 2018 ein wirklich tolles Jahr, vielleicht kommt es mir deshalb auch so vor. Mir geht es so gut, wie lange nicht mehr. Das begeistert mich total.

Zu meinem März:  Weiterlesen „Monatsrückblick März 2018“

bücher

Die Auserwählten – James Dashner

Hallo meine Lieben,

heute gibt es mal wieder einen Beitrag für meine Kategorie der Lieblingsbücher. Schon wieder eine Trilogie. Das nächste wird wohl ein Einzelbuch. Ich habe mich so sehr in Chris Carter’s „Death Call“ verliebt. Wirklich nichts für schwache Nerven, aber absolut grandios. Man fliegt nur so über die Seiten und ich habe ehrlich noch nie einen Thriller gelesen, der mich dazu brachte vor dem Schlafen meine Wohnung zu kontrollieren.

So, jetzt aber erst Mal zu einer dystopischen Reihe. Weiterlesen „Die Auserwählten – James Dashner“

bücher

Leipziger Buchmesse 2018

„We live and breathe words“ – Cassandra Clare 

Nachdem ich den Beitrag zweimal unfertig hochgeladen hab, natürlich aus Versehen, hab ich es jetzt doch geschafft ihn auch mal fertigzustellen. Das hat richtig lange gedauert. Man bekommt gelöschte Beiträge nämlich nicht mehr aus dem Papierkorb, ohne sie wieder zur veröffentlichen.

Zu meiner ersten Buchmesse:

Allgemeines: 

Im Grunde war das Ganze etwas kurzfristig. Knapp zwei Monate vor der Messe hab ich meine Akkreditierung abgeschickt und keine drei Tage später war die Zusage da. Ich weiß nicht, ob das an der Tatsache lag, dass ich einfach schon so spät dran war oder, ob das Presseteam da einfach immer richtig flott arbeitet. Die Akkreditierung an sich lief auch wirklich sehr unkompliziert. Außer den Blognamen und ein paar Informationen in ein Formular eintragen, muss man eigentlich nichts machen. Weiterlesen „Leipziger Buchmesse 2018“

bücher

Neuzugänge Februar 2018

Hallo meine Lieben,

im Februar hat es leider nicht ganz geklappt, dass ich mehr lese als einkaufe. Ich habe 7 gelesen und 8 gekauft. Durch den Januar bin ich aber immer noch ein Buch im Vorsprung. Bisher 14 gekauft und 15 gelesen. Der März wird dafür wirklich brav werden. Ich versuche gerade angestrengt gar nichts zu kaufen, da die Buchmesse genug Geld kosten wird. Noch bin ich wirklich sehr standhaft.

Jetzt zum Februar.  Weiterlesen „Neuzugänge Februar 2018“

Allgemein

Monatsrückblick Februar 2018

Hallo meine Lieben,

der letzte Monatsrückblick ist leider ausgefallen, weil ich es einfach nicht geschafft habe. Für den Februar soll es jetzt aber wieder einen geben. Ich mag diese Beiträge total gerne, bei anderen und bei mir selbst, da man später immer mal wieder durchscrollen und nachlesen kann, wie die Monate so für einen waren.

Kommen wir zu meinem Februar.  Weiterlesen „Monatsrückblick Februar 2018“