Ernährung/Sport

What I eat in a day 8

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut über die Runden gebracht. Wir waren für vier Tage bei der Familie mütterlicherseits und es war wieder toll. Ich liebe sie wirklich alle und bin echt froh eine so tolle Familie zu haben. Ein bisschen froh bin ich dennoch, wieder zu Hause zu sein und jetzt richtig in meinen Urlaub zu starten. Ich habe einiges geplant, um gut in das neue Jahr zu rutschen. Dazu gibt es mehr im nächsten Beitrag am Freitag.

Heute kommt aber erst einmal ein weiteres what I eat in a day. Diesen Beitrag wollte ich eigentlich noch vor den Feiertagen hochladen. Habe es aber leider nicht mehr geschafft. Der Tag, an dem ich das Essen fotografiert habe, liegt also schon etwas über eine Woche zurück. Das Abendessen habe ich auch noch nachträglich im Topf fotografiert. So unglaublich professionell. 

IMG_9036In der letzten Zeit hatte ich so unglaublichen Appetit auf Quark. Da liebe ich den GoOn Natur (also ungesüßt) von Alpro. Da gebe ich dann meistens Haferflocken und etwas crunchy Müsli rein. Darauf noch etwas Obst, hier Banane und Orange (im Winter das Beste), und fertig ist ein leckeres Frühstück.

IMG_9039Mittags gab es dann Brot. Ich bin ein totales Brotkind. Hier in Bayern gibt es ehrlich das beste Brot, das liebe ich. Vom Vortag hatte ich noch etwas Avocado und darauf tue ich am liebsten noch Tomaten. Ohne geht auch, aber mit ist es einfach besser. Bei unserem Edeka gibt es außerdem momentan wieder etwas mehr Auswahl was vegane Aufstriche und Käsealternativen angeht, da habe ich einen Aufstrich mit Tomaten mitgenommen und einen Kräuter-Fake-Käse von SimplyV. Damit kurble ich wenigstens noch ein bisschen die Nachfrage an. Dazu dann noch zwei Gewürzgurken und schon war ich zufrieden.

IMG_9041Abends habe ich mir dann ganz einfach Nudeln mit Tomatensoße gemacht. Das geht schnell und schmeckt auch noch lecker.

Das war es dann wieder für diesen Tag. Mögt ihr Brot oder esst ihr das ungern?

Liebe Grüße,

eure

rnxk4zsse4jtnzrdc6vd

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s