bücher

Want to read November 2017

Hallo meine Lieben,

wahnsinn. Die erste Woche im November ist schon wieder vorbei. Einfach unglaublich, wie die Zeit dahin rast. Je älter ich werde, desto schlimmer wird dieses Gefühl.

Da der Lesemonat Oktober nicht so gut war, wie die anderen Monate davor, habe ich mir jetzt für den November mal nur 6 Bücher vorgenommen. Eines davon werde ich mir vorlesen lassen. DSC_0003

Mein Hörbuch diesen Monat ist Tintentod. Das ist ja wirklich ein Klopper. Habe den Zweiten auch schon gehört und fand es eigentlich ganz gut vertont. Deswegen werde ich mir den auch wieder vorlesen lassen.

Der erste Band von Lockwood & Co war ja bereits auf dem „Want to read“-Stapel für den Oktober. Hab es leider nicht geschafft, weil ich gegen Mitte/Ende des Monats in einer kleinen Leseflaute war. Ich möchte es aber dennoch endlich lesen. Deswegen kommt jetzt der zweite Versuch.

Auch den letzten Teil der Percy Jackson Reihe wollte ich schon im Oktober lesen. Hab es aber, wie ihr seht, nicht geschafft. Ich habe jetzt den November zum Letzte-Bände-Monat erklärt. Wenn alles gut läuft, werde ich drei Reihen beenden. Drückt mir die Daumen.

Die Auserwählten – In der Todeszone ist der letzte Band der Maze Runner von James Dashner. Im Oktober habe ich ja Band 2 gelesen und ich muss einfach wissen, wie es weitergeht. Vor allem passt es, als Abschluss der Reihe, gut in den Monat. Ich werde natürlich noch die beiden Prequels lesen, aber die Reihe kann ich mit der Todeszone beenden.

Blut und Feuer ist der letzte Band der Überlebenden von Alexandra Bracken. Ich bin wirklich gespannt, wie es in dem Teil für Ruby und Liam weitergeht und vor allem, wie die Geschichte endet. Bei Dystopien ist das ja immer eine spannende Angelegenheit.

So und das vorletzte Buch für diesen Monat ist Stigmata. Gerade erst gekauft, aber ich muss es einfach lesen. Der Klappentext alleine hat mich schon so neugierig gemacht. Es muss einfach sein. Auch, wenn mir meine SuB-Leichen leidtun.

Eines kommt noch dazu, dass leider nicht auf dem Bild ist, weil ich es noch nicht habe. Ich lese zusammen mit ein paar Leuten in einer Facebook-Gruppe „Alias Grace“ von Margaret Atwood. Lana von Lanasbücherblog hat mich netterweise gefragt, ob ich mitlesen möchte. Die Geschichte klingt super und ich bin echt gespannt, wie das Buch ist.

Ja, das waren alle. Ich bin mal gespannt, wie viele ich diesen Monat schaffe. Noch bin ich voll motiviert und zuversichtlich. Mal sehen, wie das sich noch entwickelt. Was habt ihr denn vor diesen Monat noch zu lesen?

Liebe Grüße,

rnxk4zsse4jtnzrdc6vd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s