Allgemein

Monatsrückblick August 2017

Hallo meine Lieben,

unglaublich aber wahr, es ist September. Ein weiterer Monat ist vorbei und wir sind näher am Ende von 2017. Das will noch nicht so ganz in meinen Kopf rein.

Auch der August war wieder ein sehr schöner Monat. 

Gemacht: Am 09. hatte ich Geburtstag. Da war ich bei meiner besten Freundin. Die Kids sind dieses Jahr etwas durchgedreht. Sie wollten mir tausend Sachen schenken. Das war wirklich niedlich. Meine Beste musste die beiden dann irgendwann ausbremsen, weil sie sonst nur noch Geschenke eingepackt hätte. Am Dienstag eine Woche später war ich dann mit meiner Familie beim Frühstücken, bei Dinzler in Irschenberg. Das war, wie immer, super lecker. Man erhält für die Preise wirklich grandioses Frühstück. Da gehe ich immer wieder gerne hin. Sonst habe ich nicht gefeiert. Ich hatte dann irgendwie doch keine Lust großartig etwas zu machen. Ich habe das verlängerte Wochenende genossen, das hat gereicht. Der Monat war sonst ganz ruhig. Arbeit war etwas stressig zum Teil. Bei einem größeren Unwetter hat es ein Dachfenster aufgerissen und das ganze Büro wurde geflutet. Da war erst mal wirklich Action. Wir mussten die ganze Elektronik ein Stockwerk tiefer bringen und vorgestern dann alles wieder rauf bringen, nachdem es wieder trocken und gesäubert war. Das brauche ich definitiv nicht öfter.

Gehört: Wie auch bei vielen anderen lief bei mir die letzten Tage Taylor Swift’s neues Lied rauf und runter.

Ansonsten habe ich die Alben der 257er für mich entdeckt.

Gesehen: Sherlock. Gott diese Serie. Dieser Typ. Diese eine Szene… Wie gerne ich an ihrer Stelle wäre. Ansonsten schaue ich momentan auch noch an White Collar weiter und einen Film mit Leighton Meester habe ich gesehen. The Roommate hieß er. War eigentlich auch ganz gut. Die Psychopathin kann sie spielen.

Getragen: Was ich diesen Monat außer T-Shirts und Shorts geliebt habe ist das blaue Kleid von Zara. Es ist einfach so schön und bequem. Ich hoffe, es kommen jetzt noch ein paar sonnige Tage an denen ich es tragen kann.

DSC_8037

So. Das war dann mein August. Wie war denn der Monat für euch? Freut ihr euch auch so auf den Herbst?

Liebe Grüße,

rnxk4zsse4jtnzrdc6vd

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s