bücher

Lesemonat Juni 2017

Hallo meine Lieben,

hier bin ich wieder mit dem nächsten Teil des Juni Rückblicks. Heute möchte ich euch zeigen, was ich in diesem Monat alles gelesen habe. Es waren nicht ganz so viele, wie im Monat zuvor, aber ich bin auf Goodreads immer noch in grünen Bereich bzw. sogar ein Buch im voraus.

So, kommen wir zu den fünf Büchern, die ich im Juni gelesen habe. Es ist wieder eine bunte Mischung, was mich wirklich freut. Bei mir kommt es wirklich selten vor, dass ich mich mal einen Monat nur auf ein Genre beschränke. Ich liebe es mich einfach durch sämtliche Richtungen durchzulesen. Das Einzige, was immer noch schwere Kost für mich ist, sind Biografien. Wahrscheinlich habe ich bisher keine Guten erwischt, aber ich kann mit denen einfach nichts anfangen.

DSC_0086.JPG

Statistik:

Gelesene Bücher: 5                   Gelesene Seiten: 2128                 SUB-Leichen: 3

Englisch: 0                       Deutsch: 5                       Ø gelesene Seiten pro Tag: 70


9783551520197

Reihe:                                    Die Auserwählten

Titel:                                      Im Labyrinth

Autor:                                    James Dashner

Erscheinung:                       2009

Verlag:                                   Carlsen

Gelesene Sprache:              Deutsch

Ausgabe:                               Hardcover

Bewertung:                          5,0

  • Vor ein paar Jahren habe ich den ersten Film zu dieser Reihe gesehen und mir daraufhin den ersten Teil (2015) gekauft. Damals habe ich mir gesagt, dass ich den zweiten Film erst sehe, wenn ich die Reihe gelesen habe. Das habe ich bis letzten Monat durchgezogen und ich bereue es zutiefst. Dieses Buch war so spannend, obwohl ich die Handlung ja bereits kannte. Die Geschichte, um Thomas und die anderen Jungs auf der Lichtung, war einfach genial. Ich bin so gespannt, wie es weiter geht. Dann kann ich auch bald endlich den zweiten Teil sehen. Der dritte kommt im Februar in die Kinos, bis dahin schaffe ich das alles sicher. Fazit: Definitiv zu empfehlen.

images

Reihe:                                    Highland-Saga

Titel:                                      Feuer und Stein

Autor:                                   Diana Gabaldon

Erscheinung:                       1991

Verlag:                                   Vorher Blanvalet – Knaur

Gelesene Sprache:              Deutsch

Ausgabe:                               Taschenbuch

Bewertung:                          4,0

  • Ich habe diesen Teil bereits 2016 gelesen, fand ihn damals aber nicht so gut. Jetzt wollte ich die Serie anfangen und dem Buch doch noch einmal eine Chance geben. Diesmal habe ich es mir vorlesen lassen und fand es wirklich super. Habe mir jetzt auch schon den zweiten Teil bestellt und werden den nächsten Monat hören. Ich habe noch die alten Cover. Sie sind bei Knaur jetzt neu erschienen. Bin schon gespannt auf die Serie. Guckt von euch jemand Outlander?

Ich finde dich von Harlan Coben

Titel:                                      Ich finde dich

Autor:                                   Harlan Goben

Erscheinung:                       2013

Verlag:                                   Goldmann

Gelesene Sprache:              Deutsch

Ausgabe:                               Taschenbuch

Bewertung:                          4,0

 

  • Harlan Coben hat es wirklich drauf, was Thriller anbelangt. Er hat die Awards in diesem Genre definitiv verdient. An manchen Stellen ging mir der Hauptprotagonist etwas auf die Nerven, weswegen ich auch einen Stern abgezogen habe. Im Großen und Ganzen hat mich dieses Buch aber richtig gefesselt. Aus „ein paar Seiten“ vor dem schlafen gehen wurden immer mehrere Kapitel und drei Uhr morgens. Wer auf Thriller steht, sollte diesen auf jeden Fall mal in die Hand nehmen. Nachdem ich jetzt dann mal Fitzek ausprobiert habe, werde ich mir auch wieder einen Coben zulegen.

547781027771

 

Titel:                                     Der kleine Prinz

Autor:                                   Antoine de Saint-Exupery

Erscheinung:                       1943

Verlag:                                   Anaconda

Gelesene Sprache:              Deutsch

Ausgabe:                               Taschenbuch

Bewertung:                          5,0

 

  • Ich liebe diese Geschichte einfach und egal wie oft ich sie lese, sie ist immer noch toll. Weiß wirklich nicht, was ich sonst dazu sagen soll. Lest sie, hört sie, was auch immer.

978-3-15-009676-5

Titel:                                     Der Prozess

Autor:                                   Franz Kafka

Erscheinung:                       1925

Verlag:                                   Reclam

Gelesene Sprache:              Deutsch

Ausgabe:                               Taschenbuch

Bewertung:                          2,0

 

 

  • Also normalerweise mag ich Klassiker wirklich, aber damit konnte ich absolut nichts anfangen. Zum Teil fehlten Kapitel, weil Kafka diese nicht fertig geschrieben hatte: (Warum übersetzt und verlegt man so etwas dann?). Ich konnte auch den Charakter nicht leiden und für die Story war ich anscheinend zu blöd. Wenn ich ehrlich bin, kann ich auch überhaupt nicht mehr wiedergeben, worum es in dem Buch geht. Vollkommen gelöscht. Ich verstehe also nun alle Schüler, die dieses Buch gehasst haben.

So. Das war mein Lesemonat. Was habt ihr denn in diesem Monat so gelesen? Irgendwelche Empfehlungen?

Viele Grüße,

eure

rnxk4zsse4jtnzrdc6vd

 

Ein Kommentar zu „Lesemonat Juni 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s