bücher

Mein Buch der Bücher

Hallo meine Lieben,

ich habe es ja schon angedroht am Wochenende mit meinem Book Journal anzukommen. Irgendwie habe ich im Internet kaum etwas dazu gefunden. Es gibt zwar viele, die so ein Journal führen, aber dort eher Rezensionen zu Büchern rein schreiben. Das mach ich gar nicht. Meines ist nur eine Statistik quasi. Das meiste mache ich mit meiner Excel-Tabelle. Da alles, was mit Computern zu tun hat, aber immer irgendwo schief gehen kann und ich es liebe Dinge zu tracken (auch schriftlich) habe ich mir dieses Jahr noch ein zweites Bullet Journal zugelegt. Sollte dann doch mal etwas mit meiner Dropbox oder der Datei sein, habe ich immer noch das Buch, um darauf zurückzugreifen.

Natürlich gingen genau dann, als ich meinen August erstellte, ein paar Kleinigkeiten schief. Aber gut. So eng nehme ich das da nicht. Deswegen bekommt ihr diesen Beitrag trotzdem. Ich muss auch dazu sagen, ich bin keine Künstlerin und wer hier ein total aufwendig gestaltetes Buch erwartet, wird wohl enttäuscht werden. Künstlerisch begabt war ich noch nie wirklich. Bin da schon etwas neidisch, wenn ich mir Videos zu Bullet Journals ansehe. Sei es wie es sei. Man kann ja nicht alles können.

Weiterlesen „Mein Buch der Bücher“

Allgemein

TMI TAG

Hallo ihr Lieben,

ich habe ja schon oft erwähnt, dass ich es mag, wenn Blogger oder Youtuber auch immer ein bisschen von sich preisgeben. Damit man die Person besser kennen lernen kann. Ob Kleines oder Großes, Unnützes oder Wichtiges. Spielt keine Rolle, Hauptsache man merkt, dass es Menschen sind und was für Menschen es sind. Dafür finde ich TAG’s immer super. Es gibt mehrere Fragen, die beantwortet werden. Also erhält man auch gleich mehrere Informationen. Ich mag das. Auch, wenn viele das als bescheuert ansehen. Da sind Pranks oder Challenges viel schlimmer.

Vor ein paar Tagen habe ich über den Blog von purepowerpanda ihren TMI TAG gesehen und gedacht, den könnte ich auch machen. Zum Teil wirklich unnötige Fragen, aber irgendwie witzig. Ich werde euch jetzt die 50 Fragen beantworten. Weiterlesen „TMI TAG“

fashion

New In (2017/3) – Asos, Zara, Snipes (Try On)

Hallo ihr Lieben,

eine neue Woche bricht an, bald ist schon August. Das ist wirklich der Wahnsinn. Die Zeit verfliegt einfach so und ich weiß wirklich nicht wohin. Im August habe ich Geburtstag, worauf ich mich einerseits immer freue und andererseits auch wieder nicht. Ich habe große Probleme mit dem „Älter“ werden. Auch, wenn ich weiß, dass ich mich im Grunde kaum wirklich großartig verändere und immer noch die Gleiche bin. Irgendwann wird einfach anderes von einem erwartet und das fühlt sich eigenartig an. Kann mich da irgendjemand verstehen? Na ja. Dennoch freue ich mich jedes Mal unglaublich auf diesen Tag. Dieses Jahr habe ich an einem Mittwoch und meine halbe Familie ist nicht da, was etwas blöd ist, aber das wird schon. Wir werden ein paar Tage später zusammen essen gehen. So genug erzählt. Kommen wir zu dem Grund, aus dem ihr auf diesen Beitrag geklickt habt.  Weiterlesen „New In (2017/3) – Asos, Zara, Snipes (Try On)“

bücher

Halbjahresfavoriten 2017

Hallo ihr Lieben,

da ich in einem vorherigen Post mal meine Halbjahresfavoriten erwähnt hatte, dachte ich mir, dass ich darüber doch auch einen Beitrag machen könnte.

Letzte Woche, in meinem Urlaub habe ich mich vor meine Excelliste gesetzt und meine bisher gelesenen Bücher durchgeschaut. Ich habe mich dazu entschieden sechs Bücher für diese sechs Monate auszuwählen. Ende Dezember oder Anfang Januar gibt es dann wieder sechs Bücher. Meine Jahresfavoriten werde ich aber noch etwas herunter brechen. Entweder auf zehn oder auf fünf Bücher. Fünf wären fast besser, denke ich, mal sehen. Kommen wir jetzt erst einmal zu den jetzigen sechs Büchern.  Weiterlesen „Halbjahresfavoriten 2017“

Ernährung

What I eat in a day 4 (Vegan)

Hallo ihr Lieben,

beim letzten Mal habe ich euch ja schon vorgewarnt, dass ich ab jetzt diese Art von Beiträgen öfter machen werde. Ich habe mir auch überlegt mal allgemeine Blogposts zur veganen Ernährung zu schreiben. Mal sehen, ob die dann genauso gut ankommen.

Also, ich hab mal wieder einen Tag lang meine drei Hauptmahlzeiten für euch fotografiert. Manchmal esse ich auch einige Snacks, manchmal nicht. Das kommt immer auf den Tag an und, ob ich Sport mache oder nicht. An diesem Tag war es außer den drei Mahlzeiten nichts.  Weiterlesen „What I eat in a day 4 (Vegan)“

bücher

OMG THIS SONG BOOK TAG

Hallo ihr Lieben,

wie ihr schon gemerkt habt, mag ich TAG’s wirklich gerne. Diesen hier hat Katesbookdate ins Leben gerufen. Eine englischsprachige Youtuberin. Da ich Musik Liebe, genau wie Bücher, hat der TAG mir sofort gefallen. Sie hat mich zwar nicht getaggt (irgendwo klar), ich bediene mich deshalb einfach so ihrer Fragen. Das Original-Video gibt es hier -> Klick mich

Kommen wir zu den Fragen:

Kleine Frage vorab: Soll ich bei englischsprachigen TAG’s eigentlich die Fragen übersetzten oder ist euch das egal?

Weiterlesen „OMG THIS SONG BOOK TAG“

bücher

Neuzugänge Juni 2017 (rebuy, Amazon, medimops)

Hallo meine Lieben,

ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in die neue Woche und ein tolles Wochenende hinter euch. Für mich ist noch eine ganze Woche lang jeden Tag Wochenende. Ich genieße das grad einfach nur und möchte eigentlich nicht, dass es schon so bald wieder vorbei ist. Der nächste Urlaub kommt erst Ende September wieder.

Kommen wir zu meinen Neuzugängen im Juni. Ich habe in diesem Monat leicht übertrieben, was mir bis zu meiner Statistik gar nicht aufgefallen ist. Zwanzig Bücher sind, finde ich, einfach echt ein starkes Stück. Im Grunde ist es ja eigentlich egal, solange man bezahlen kann, was man sich kauft. Weiterlesen „Neuzugänge Juni 2017 (rebuy, Amazon, medimops)“

bücher

Lesemonat Juni 2017

Hallo meine Lieben,

hier bin ich wieder mit dem nächsten Teil des Juni Rückblicks. Heute möchte ich euch zeigen, was ich in diesem Monat alles gelesen habe. Es waren nicht ganz so viele, wie im Monat zuvor, aber ich bin auf Goodreads immer noch in grünen Bereich bzw. sogar ein Buch im voraus.

So, kommen wir zu den fünf Büchern, die ich im Juni gelesen habe. Es ist wieder eine bunte Mischung, was mich wirklich freut. Bei mir kommt es wirklich selten vor, dass ich mich mal einen Monat nur auf ein Genre beschränke. Ich liebe es mich einfach durch sämtliche Richtungen durchzulesen. Das Einzige, was immer noch schwere Kost für mich ist, sind Biografien. Wahrscheinlich habe ich bisher keine Guten erwischt, aber ich kann mit denen einfach nichts anfangen. Weiterlesen „Lesemonat Juni 2017“