bücher

Bücherregal Tour

Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und einen „schönen“ Montag. Ich bin sowas von Urlaubsreif das glaubt ihr gar nicht. Ganze sechs Monate ohne Urlaub ist schon echt anstrengend. Aber: zwei Wochen noch, dann bin ich erlöst. Da ich dieses Jahr wahrscheinlich im September nach Italien fahre und im Juli daher nichts geplant ist, habe ich mir vorgenommen sehr viel zu lesen und zu entspannen. Hoffentlich bekomme ich auch dann weiterhin viel Sonne ab.

Kommen wir zum heutigen Beitrag. Wie ihr schon in der Überschrift gelesen habt, soll es heute ganz um mein Bücherregal gehen. Dazu habe ich mir auf dem Blog Mona’s Bücher etwas inspirieren lassen. Die Fragen, die sie in ihrem Beitrag beantwortet hat fand ich super dafür. 

Zuerst ein Bild von meinen beiden Billy Regalen. DSC_0169

Ihr seht, es ist noch etwas platz für neue Schätze. Meine kleine Funko Sammlung erweitert sich auch stetig. Am liebsten mag ich meinen kleinen Sherlock mit der Violine. Wobei ich wirklich alle liebe und zuckersüß finde. Unten liegen zwei aussortierte Bücher und noch eine Tasche und ein Stativ. Ansonsten könnt ihr doch alles recht gut sehen. Mit meinem Harry Potter Brett bin ich noch nicht ganz zufrieden, es fehlen auch noch ein paar der englischen Taschenbuch-Ausgaben. Eigentlich gefällt mir so aber die Aufteilung momentan ganz gut.

Kommen wir zu den Fragen:

1. Wie viele gelesene bzw. ungelesene Bücher besitzt du? 

Gelesene: 73

Ungelesene: 90

Ich sortiere immer wieder „nicht gemochte“ Bücher aus und verkaufe sie bei Rebuy, deswegen auch der Stapel da unten. Mir ist es einfach lieber, wenn nur Bücher in meinem Regal sind, die mir auch gefallen. Manche sortiere ich auch nicht sofort aus, sondern gebe ihnen quasi noch eine Chance. Manchmal ist es einfach nicht die richtige Zeit für bestimmte Bücher.

2. Welches Buch befindet sich am Längsten in deinem Regal?

Das ist definitiv Münchhausen. Man sieht es an den Seiten. Ich glaube, das Buch hatte auch vor mir schon mein Papa oder meine Mama. Das ist auch das einzige Buch, welches ich noch aus meiner Kindheit besitze. Leider habe ich alle anderen in meiner „ich bin zu cool für Bücher“-Phase weggeworfen.

DSC_0190DSC_0191DSC_0192

3. Welches Buch ist vor Kurzem bei dir eingezogen? 

Das ist nicht nur eines. Ihr kennt mich. Repräsentativ für alle „The Deal“ von Elle Kennedy. Bin schon sehr gespannt auf dieses Buch, nachdem so viele Booktuber davon schwärmen.

DSC_0176

4. Welches Buch hast du bereits mehrfach gelesen? 

Die Harry Potter Reihe. Hier als Beispiel der erste Band in der wunderschönen neuen Ausgabe

DSC_0179

5. Welches Buch hast du noch nicht gelesen?

90 Stück insgesamt. Repräsentativ für meinen ganzen SUB hier „Der Kuss der Lüge“ von Mary E. Pearson. Ich liebe dieses Cover. DSC_0184

6. Welche/n Autor/in trifft man am häufigsten in deinem Regal? 

Eigentlich ist das J.K.Rowling durch die verschiedenen Ausgaben. Die Autorin, die Rowling am nähsten kommt ist Jennifer L. Armentrout zusammen mit ihrem Pseudonym J.Lynn. DSC_0185

7. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal?

Ich habe versucht nach Genre zu sortieren und dabei noch nach Ausgaben und Reihen. Außerdem habe ich versucht auch die Verlage etwas zu trennen.

8. Welches Buch hat dich enttäuscht? 

Das war definitiv „Finding it“ von Cora Carmack. Ich fand dieses Buch so abgrundtief schlecht. Ich vergebe selten nur einen Stern, bei diesem musste ich es tun.

DSC_0186

9. Welches Buch hast du bereits mehrfach empfohlen?

Keines. Welche ich euch aber gerne immer und immer wieder ans Herz legen würde sind: Die Schattenjäger-Reihe von Cassandra Clare. Die beiden Bücher von Ruthie Knox und die Pan-Reihe von Sandra Regnier. Alles absolute Highlighte von mir aus den letzten Jahren.

 DSC_0189.JPG

10. Welches Buch ist ein besonderer Schatz und warum? 

Das ist meine Ausgabe der unendlichen Geschichte. Die hat bereits meiner Mama gehört. Sie hat sich bekommen, als sie ein Kind war und ich habe sie dann von ihr bekommen. DSC_0173DSC_0174

11. Welches Buch hast du abgebrochen? 

Das war Arkadien erwacht von Kay Meyer. Ich mochte leider die Protagonistin gar nicht. Deswegen habe ich das erste Buch nach einigen Seiten abgebrochen. Die Reihe habe ich aber noch in meinem Regal. Irgendwann werde ich ihr noch eine Chance geben. DSC_0193

12. Welches Buch sollte verfilmt werden?

Die Reihe von Kristin Cashore. Hier der zweite Teil „Die Flammende“. Ich finde diese Reihe einfach grandios. Cool fände ich auch die Pan Reihe von Sandra Regnier. DSC_0194

13. Deine Bücher mit den wenigsten bzw. meisten Seiten?

Die meisten hat Stephen Kings „Es“, mit über 1500 Seiten. Als nächsten kommt „Der Übergang“ von Justin Cronin mit 1100 Seiten. Die wenigsten haben „Der träumende Delphin“ und „Der kleine Prinz“ mit etwas über 90 Seiten. Ich glaube sogar, dass „Die Physiker“ von Dürrenmatt noch weniger Seiten hat, aber das wäre ein Theatersück.

DSC_0195

So, das war mein Bücherregal.

Bis zum nächsten Mal,

eure

rnxk4zsse4jtnzrdc6vd

Ein Kommentar zu „Bücherregal Tour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s