Allgemein

Rebuy Haul

Hallihallo meine Lieben,

es ist Freitag Mittag, das bedeutet fast Wochenende. Nur noch neun Tage bis zu meinem Urlaub. Yeah. Einmal richtig vor Freude ausrasten, Bitte.

Ich habe heute einen „kleinen“ Rebuy Haul für euch. Damit ich hier auch mal ein paar Bücher mehr erwähne. Nachdem ich es schon in meinem Header drin stehen habe.

DSC_0151

Ihr seht schon, es sind ein paar und vom Genre völlig unterschiedlich. Irgendwie bin ich da genauso wie bei Musik. Ich höre und lese einfach alles, egal aus welcher Richtung. Hauptsache es gefällt mir. Fangen wir oben an.

DSC_0137

„Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Haumeister, um den er sich beworben hat. Zusammen mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er in den letzten Tagen des Herbstes an. Das Hotel „Overlook“ ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume und Wünsche, die sich in ihm manifestieren.“ (Quelle: www.amazon.de)

Stephen Kind – Shining (Amazon)

Ich habe mir meinen ersten Stephen King Roman gekauft und ich bin wirklich furchtbar gespannt, wie er so ist. Shining wurde mir von einer Freundin empfohlen, da ich mich zwischen Christine und Shining nicht entscheiden konnte. Mal sehen, wenn es mir gefällt und ich anschließend nicht völlig verstört bin, werde ich mir Christine auch noch zulegen.

DSC_0139

„Die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Fanny Price wächst in der Familie ihres Onkels Sir Thomas Bertram im Herrensitz Mansfield Park auf. Von ihren selbstverliebten Kusinen Maria und Julia hat das scheue und gutmütige Mädchen, dem es angeblich an »feiner Bildung« mangelt, Einiges zu erdulden. Doch nach Jahren voller Rückschläge und Irrtümer ist schließlich sie es, die ihre fast schon verloren geglaubte große Liebe findet.“ (Quelle: http://www.amazon.de)

Jane Austen – Mansfield Park (Amazon)

Weiter geht es mit Mansfield Park. Ich liebe Stolz und Vorurteil und Verstand und Gefühl. Jane Austen ist einfach eine grandiose Autorin und ich bin überzeugt, dass mir Mansfield Park genauso gefallen wird. Ihre Romane lege ich auch jedem ans Herz, der gerne über Drama und Liebe liest. UND Stolz und Vorurteil kann man als Film auch gut ansehen. Ich mag Keira Knightley in diesen Rollen.

DSC_0145

„Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht…“ (Quelle: http://www.randomhouse.de

Alexandra Bracken – Die Überlebenden (Randomhouse)

Das dritte Buch geht in eine dystopische Richtung. Der Klappentext hat mich einfach furchtbar neugierig gemacht und deswegen musste es unbedingt mit. Ihr müsst in einer Buchhandlung unbedingt das Cover anfassen. Die Mauern aus diesem Tunnel sind geraut. Man spürt deutlich Konturen. Das fühlt sich genial an.

DSC_0140

„Huxleys Schöne neue Welt reloaded: Die 24-jährige Mae Holland ist überglücklich. Sie hat einen Job ergattert in der hippsten Firma der Welt, beim »Circle«, einem freundlichen Internetkonzern mit Sitz in Kalifornien, der die Geschäftsfelder von Google, Apple, Facebook und Twitter geschluckt hat, indem er alle Kunden mit einer einzigen Internetidentität ausstattet, über die einfach alles abgewickelt werden kann. Mit dem Wegfall der Anonymität im Netz – so ein Ziel der »drei Weisen«, die den Konzern leiten – wird es keinen Schmutz mehr geben im Internet und auch keine Kriminalität. Mae stürzt sich voller Begeisterung in diese schöne neue Welt mit ihren lichtdurchfluteten Büros und High-Class-Restaurants, wo Sterneköche kostenlose Mahlzeiten für die Mitarbeiter kreieren, wo internationale Popstars Gratis-Konzerte geben und fast jeden Abend coole Partys gefeiert werden. Sie wird zur Vorzeigemitarbeiterin und treibt den Wahn, alles müsse transparent sein, auf die Spitze. Doch eine Begegnung mit einem mysteriösen Kollegen ändert alles…“ (Quelle: www.kiwi-verlag.de)

Dave Eggers – The Circle (KiwiVerlag)

Dieses Buch liegt auch schon lange auf meiner Wunschliste und jetzt hab ich es mir endlich gekauft. Ich glaube, dabei habe ich mir um die 12 Euro gespart, was für das Hardcover und den Zustand des Buches wirklich grandios ist. Jetzt bin ich gespannt, wie es mir gefällt. Die Firma erinnert mich ja irgendwie an Google. Hat das noch jemand? Ist das Absicht?

DSC_0142

„Wir sehen aus wie ihr. Wir reden wie ihr. Aber wir sind nicht wie ihr. Wir haben Kräfte jenseits eurer Vorstellungskraft. Wir sind stärker und schneller als alles, was ihr je gesehen habt. Wir wollten eins werden und den Feind bekämpfen. Aber sie haben uns gefunden. Nun sind wir auf der Flucht. Wir leben unter euch, ohne dass ihr es bemerkt. Aber sie wissen es. Neun außerirdische Teenager fliehen auf die Erde, nachdem ihr Heimatplanet Lorien von einem schrecklichen Feind zerstört wurde. Auf der Erde tarnen sie sich als High School-Schüler, immer auf der Flucht. John Smith ist das nächste Opfer. Und dann verliebt sich Nummer Vier…“ (Quelle: http://www.aufbau-verlag.de

Pittacus Lore – Ich bin Nummer Vier (AufbauVerlag)

Beim Durchsuchen der Seiten bin ich auf dieses Buch gestoßen. Vor einigen Jahren habe ich den Film mit Alex Pettyfer gesehen. Ich habe ihn noch ein bisschen in Erinnerung und irgendwie würde mich jetzt das Buch interessieren, zu dem der Film gedreht wurde. Das ist wohl eines der wenigen Male, in denen ich einen Film sehe, bevor ich das Buch lese.

DSC_0148

„Luft anhalten, Sex and the City-Fans! Candace Bushnell hat einen Roman über Carrie Bradshaws Teeniezeit geschrieben. Was kam vor ihren drei besten Freundinnen, was vor den langen Shoppingmarathons bei Manolo Blahnik? Und vor allem: Was war noch vor Mister Big? Wie war Carries Leben ohne »Sex and the City«? Die Erfinderin der Erfolgsserie, Candace Bushnell, kennt die Antwort – und verrät sie uns: In »The Carrie Diaries« dreht sich alles um Carries wilde Teenie-Jahre.“ (Quelle: www.randomhouse.de)

Candace Bushnell – The Carrie Diaries (Randomhouse)

DSC_0146

„Endlich ist es so weit: Carrie kommt nach New York! Ein heißer Sommer wartet auf sie. Eine glitzernde Stadt voller verrückter Leute, Vintage-Boutiquen und wilder Partys – Carrie kann nicht genug bekommen davon. Und von dem todschicken, einfach umwerfenden Typen, den sie dort trifft. Sie lernt Samantha und Miranda kennen, und ganz allmählich wird aus dem Provinzmädchen die Carrie Bradshaw, die wir kennen und lieben – auch wenn das viel komplizierter wird, als Carrie es sich je vorgestellt hat.“ (Quelle: www.randomhouse.de)

Candace Bushnell – Summer and the City (Randomhouse)

Die letzten beiden Bücher sind die englische Version von den Carrie Diaries. Das Erste habe ich als Hardcover und das Zweite ist das Softcover. Ich fand diese um einiges schöner als die deutschen. Vor allem der zweite Teil, der wie eine Clutch aussieht, gefällt mir sehr gut. Schade, dass der erste nicht auch so ein Cover hat.

Qualität der Bücher: Bis auf Shining, das glaube ich kaum einen Euro gekostet hat, haben alle eine wirklich sehr gute Qualität. Kaum Knicke oder andere Makel. Die meisten sehen ungelesen aus und fast wie neu. Ich kann die Seite wirklich einfach nur empfehlen, für alle, die hin und wieder auch auf gebrauchte Bücher zurückgreifen möchten.

So, und das war mein ganzer Rebuy-Haul. Für den Urlaub habe ich jetzt genügend Bücher. Freue mich schon, meinen SUB bald etwas zu verringern. Sollte ich das überhaupt schaffen und nicht zwischendrin wieder einkaufen.

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende.

Liebe Grüße

eure

rnxk4zsse4jtnzrdc6vd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s